News - Detailansicht
08.02.2020

Große, gemeinsame Freisprechung dreier Lüdenscheider Innungen

Lüdenscheid - Es ist geschafft: Nach mehrjähriger Ausbildung in Theorie und Praxis haben rund 80 junge Auszubildende aus Lüdenscheid und den Nachbarstädten nun ihre Gesellenbriefe in der Tasche.

Die offizielle Freisprechung der Nachwuchs-Handwerker stand am 8. Februar 2020 im Berufskolleg für Technik am Lüdenscheider Raithelplatz an. Familien und Freunde der der Jung-Gesellen, Innungsobermeister sowie Repräsentanten von Handwerkskammer und Kreishandwerkerschaft gratulierten und applaudierten.

Bei dem Festakt handelte es sich um die zweite gemeinsame Freisprechung von gleich drei Innungen – der Elektro-Innung Lüdenscheid, Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Lüdenscheid und der Installateuer- und Heizungsbauer-Innung Lüdenscheid. Die Festrede hielt Jochen Renfordt als Präsident der Handwerkskammer Südwestfalen. Seine Botschaft an die jungen Fachkräfte: „Ihnen steht jetzt die Welt offen.“ Nach weiteren Grußworten von der stellvertretenden Schulleiterin, Frau Manuela Turk, und dem Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft MK, Herr Dirk H. Jedan, erfolgte feierlich die Übergabe der Gesellenbriefe, Zeugnisse zusammen mit jeweils einer Ausgabe des Grundgesetzes an die neuen Gesellen.

Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik (Sommer 2019): Tobias Kühnel (Halver/Holger Kühnel Elektrobetrieb, Lüdenscheid), Nils Yannik Neuhaus (Halver/ Jörg Bremicker Sanitärbetrieb, Schalksmühle), Florian Orlowski (Kierspe/André Gallo Elektrobetrieb Kierspe), Konstantinos Pantikidis (Lüdenscheid/ Jungkurth GmbH TeamEnergie, Altena), Nico Vollmerhaus (Meinerzhagen/ohne).

Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik (Winter 19/20): Arif Belketin (Plettenberg/ ES + L Elektro Schulte & Lubas GmbH Plettenberg), Julian Bulinski (Meinerzhagen/André Gallo Elektrobetrieb, Kierspe), Marcel Effey (Hagen/IhSi-Elektrotechnik e.Kfm Elektrobetrieb, Lüdenscheid), Julian Hoffmann (Altena/Jungkurth GmbH TeamEnergie Altena), Malte Benedikt Janßen (Lüdenscheid/ Seuster Elektrotechnik GmbH, Altena), Oliver Kalis (Neuenrade/Meschede & Co. GmbH Elektrobetrieb, Werdohl), Veysel Kayaci (Lüdenscheid/Weischede Elektrotechnik GmbH & Co. KG, Lüdenscheid), Jan Niclas Klein (Nachrodt-Wiblingwerde/Elektroinstallationen Marcus Günther e.K., Lüdenscheid), Niklas Klinge (Herscheid/Rudi Sönnecken jr. Elektrobetrieb, Meinerzhagen), Quentin Nick Knittel (Altena/Jungkurth GmbH TeamEnergie, Altena), Daniel Reichert (Plettenberg/Schawag Technik und Service, Plettenberg), Frederic Schade (Herscheid/ Elektro Rieger GmbH, Herscheid), Philipp Unruh (Halver/ Björn Gerke Elektrobetrieb, Lüdenscheid).

Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik (Sommer 2019): Jan-Lukas Prehl (Halver/Jungkurth GmbH TeamEnergie, Altena), Tim Nico Kuchta (Plettenberg/Expert Weyand & Co. GmbH, Plettenberg).

(Bild Sebastian Schmidt)

 

 

 

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: luedenscheid(at)kh-mk.de oder rufen Sie uns an: 02351/9090-0